Homepage - Beanies von Herzen

Herzen
Beanies von
Direkt zum Seiteninhalt
Wer wir sind und was wir tun…
„BEANIES von HERZEN" ist ein Team aus ehrenamtlich tätigen Gleichgesinnten, die Beanies, Kissen, Babysöckchen  und vieles mehr für kleine & große an Krebs erkrankte Patienten fertigen. Die Idee dahinter … Von Mensch zu Mensch Gutes tun und kleinen & großen Patienten in schwierigen Zeiten von Herzen eine kleine Freude bereiten und ein bisschen Hoffnung schenken.
Gründerteam "Beanies von Herzen"
Unsere tägliche Motivation....
Wir überbringen in regelmäßigen  Abständen unsere genähten, gestrickten und gehäkelten Spenden den onkologischen und kinderonkologischen Stationen und Brustzentren verschiedener Kliniken in unserer Region (zum Beispiel St. Vincenz KH Limburg, St. Josefs-Hospital, Dr. Horst-Schmidt-Kliniken und Asklepios Paulinen Klinik  in Wiesbaden). Aber auch die Kinderkrebshilfen Frankfurt & Mainz und der Elternverein für leukämie- und krebskranke Kinder, Gießen e. V. freuen sich über unsere, mit viel Herz und Liebe zum Detail gefertigten Handarbeiten. Da der Bedarf sehr groß ist und leider ständig wächst, sind  wir auf der Suche nach weiteren fleißigen Helferbienen, die uns tatkräftig unterstützen möchten!
Was wir alles "zaubern"
Was Du für uns tun kannst....?
DU kannst nähen, stricken oder häkeln, oder möchtest uns mit einer Spende in Form von Jersey- oder Baumwollstoff oder Wolle unterstützen?  DU hast bereits fertig genähte Beanies, Kissen, oder Ähnliches und weißt nicht wohin damit? DU möchtest dich ehrenamtlich engagieren und hast Lust, etwas Gutes zu tun? Dann bist DU bei uns genau richtig und jederzeit herzlich willkommen! Neugierig geworden? Dann schreibe uns eine PN über Facebook oder sende eine Email über unser Kontaktformular - Du möchtest uns finanziell beim Kauf von Stoffen und Zubehör unterstützen ? - über den links angezeigten Button kannst Du das gerne und freiwillig tun...


Spenden helfen uns weiter...
Eine Spende an uns ist immer freiwillig. Wir sind kein eingetragener Verein. Für Deine Spende erhältst Du deswegen auch keine Spendenquittung. Wir kaufen von den Spenden Stoff, Zubehör und bezahlen die nicht unerheblichen Portokosten.
Unser aktueller "CatWalk"
Die Bestätigungen, das wir uns für das Richtige engagieren...
Was wir gemeinsam bis jetzt geschafft haben...

Danke Allen die daran beiteiligt waren!

MuNaTus
Beanies
Baumwollkissen
Strümpfchen
Dein Bereich
2 Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 125.0/5
1 2
Jutta Bach
2021-01-06 10:46:24
Hallo liebe andere Jutta! Wir hatten gestern telefoniert , ich bin die Erzieherin in der Kinderklinik in Offenbach. Ich habe mir Eure Werke angeschaut und bin echt begeistert ! Mir sind vor allem die tollen Bälle ins Auge gesprungen ! Das ist ja eine super Idee !! Wenn ich das richtig gesehen habe , näht Ihr eine Hülle und das Innere ist ein Luftballon ! Ist das so ?? Das wäre eine tolle Idee für unsere Kinder auf den Stationen !! Zur Zeit müssen aus Infektionsschutzgründen alle Patienten einzeln im Zimmer sein ! Sie dürfen nicht auf die Flure, nicht in die Spielzimmer und nur wenn keine Begleitperson ( Mama oder Papa) mit aufgenommen ist, dürfen z.Bsp. 2 Jugendliche zusammen im Zimmer sein. Also sind klieine Kinder mit ihren Eltern im Zimmer isoliert und "drehen sich im Kreis". Solche Stoffbälle wären toll für unsere Kleinen !! Wir haben ganzjährig immer Kleine mit Verbrühungen und Verbrennungen hier und auch viele Jungs unter drei Jahren , die zu geplanten Operationen aus ganz Deutschland anreisen . Für beide Fachrichtungen ist Offenbach spezialisiert ( Verbrennungszentrum / Hypospadie Operationen). Für diese Kinder wären Eure Bälle toll !!! Das ist eine super Idee und würde unsere Patienten bestimmt sehr glücklich machen. Damit kann man im Zimmer ja super spielen und Kicken, ohne Verletznugsgefahr ! Die Bälle würden in Eurem Namen direkt an diese kleine Patienten gehen. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Herzliche Grüße, Jutta
1 2
Jutta Weber
Privatinitiative "Beanies von Herzen"
Rosenstraße 8
65597 Hünfelden
+49 6438 1797
beaniesvonherzen@gmx.de

Von Mensch zu Mensch
Zurück zum Seiteninhalt